Vorsicht Asbest!

Planen Sie einen Umbau? Wünschen Sie einen neuen Bodenbelag in der Küche oder im Badezimmer? Stellen Sie mit Asbsan sicher, dass sich in den verbauten Materialien keine Asbestfasern befinden

Vorsicht Asbest!

Asbesthaltig oder asbestfrei?

Die Verwendung von Asbest ist in der Schweiz seit 1990 generell verboten. Dennoch trifft man vielerorts und immer wieder auf asbesthaltige Materialien und Werkstoffe, welche vor 1990 verbaut wurden.

Diese Altlasten werden vor allem bei Sanierungs- und Renovationsarbeiten freigelegt und bearbeitet. Bei solchen Arbeiten besteht die Gefahr von Freisetzung von für alle gefährlichen Asbestfasern.

Die mikroskopisch kleinen Fasern werden bei der Freisetzung durch die Atemwege eingeatmet und gelangen in die Lunge. Der menschliche Organismus kann die Asbestfaser nicht abatmen oder ausscheiden.

Die Folgen daraus sind hochgefährlich, sogar tödlich. Darum gehen auch Sie mit uns auf Nummer sicher!